Am 25. Dezember ruht in London der öffentliche Nahverkehr und es sind nahezu alle Attraktionen, Pubs, Bars, Geschäfte etc. geschlossen. Weitere Informationen: https://www.london.de/transport/fahrplan-weihnachtensilvester/
Die-Tower-Bridge-Exhibition.jpg

Tower Bridge

London aus einer anderen Perspektive

Besichtigen Sie die Tower Bridge und entdecken Sie die Geschichten hinter der Technik, den Menschen, der Architektur und der Stadt, die dieses Wahrzeichen geschaffen hat.
Erkunden Sie die ikonischen Türme und viktorianischen Maschinenräume. Mit etwas Glück erleben Sie eine Hebunung der Brücke aus nächster Nähe.

Tickets ab € 7,95 Ticket wählen

Tickets für Tower Bridge

Hinweis: Dieses Ticket erhalten Sie als eVoucher per E-Mail zum selbst ausdrucken


Informationen ansehen Wichtige Kundeninformation:
Hebezeiten der Tower Bridge
Gültigkeit: 01.04.2018 - 31.03.2019
Gültigkeit: 01.04.2018 - 31.03.2019   Anzahl Preis
Erwachsene/adult
Eintrittskarte/admission à 11,95 € *
Kind/child (5-15J.)
Eintrittskarte/admission à 5,50 € *
Schüler (ab 16 Jahre) + Studenten mit intern. Ausweis
Eintrittskarte/admission à 7,95 € *
Senior (60+)
Eintrittskarte/admission à 7,95 € *

Versand innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlungseingang.
Alle Preise sind Endpreise zzgl. der unten angegebenen Versandkosten.

  • Versand innerhalb D: mindestens 7 Werktage zwischen Bestelldatum und letztmöglichem Liefertag
  • Express-Versand innerhalb D: mindestens 5 Tage
  • Versand nach AT, NL, B, L: mindestens 8 Werktage
  • Post-Versand nach CH: mindestens 15 Werktage
  • eVoucher: mindestens 5 Tage


Der Leistungsträger vor Ort ist:
Tower Bridge and Events, Tower Bridge, London, SE1 2UP.

Die Tower BridgeTB.logo.PMS072.png

Die Highlights im Überblick:

  • toller Ausblick über die Themse und London
  • interessante Ausstellungen im Inneren der Walkways
  • Glasböden, die einen Blick auf die Straße unter Ihnen ermöglichen
  • Einblicke in die Original viktorianischen Maschinenräume, die wunderbar erhalten sind

Die Tower Bridge wurde 1894 erbaut und ist eine der schönsten und bekanntesten Brücken der Welt.

Die imposanten Fußgängerbrücken verbinden den Nord- und Südturm der Brücke und verlaufen 45 m über der Themse. Von hier aus genießt der Besucher einen atemberaubenden Panoramablick auf London mit seinen Docklands und Greenwich im Osten, dem Tower of London, der St Paul's Cathedral, der City und dem Monument im Westen.
Die Fenster der Fußgängerbrücken der Tower Bridge sind aus einem Spezialglas gefertigt, so dass Besucher auch durch das Glas hindurch einzigartige, scharfe Fotos von der Aussicht machen können. In der Ausstellung erfahren Sie interessante Fakten zur Geschichte und zum Bau der Brücke.

 Tower-Bridge-low-resolution-james-hopkirk-004.jpg

Die neuen Glasfußböden wurden installiert und ermöglichen es Ihnen, direkt über den Köpfen der Passanten zu schweben und das geschäftige Treiben auf der Brücke unter Ihnen zu beobachten. Besonders spektakulär ist der Blick natürlich, wenn sich die Brücke öffnet, aber auch sonst ist dieser Ausblick wohl derzeit einzigartig in London!

Interessante Fakten 

1910

Die Fußbrücken hoch über der Fahrbahn, die der Öffentlichkeit auch dann noch ein Überqueren der Brücke ermöglichen sollten, wenn die Zugbrücken angehoben waren, schließen. Sie werden einfach zu wenig benutzt. Die meisten Menschen warten lieber unten und schauen zu, wie die Basküle angehoben wurden!

1912

Bei einem Notfall muss Frank McClean mit seinem Short-Doppeldecker zwischen den Baskülen und den Fußgängerbrücken hoch über der Fahrbahn durchfliegen, um einen Unfall zu vermeiden.

1952

Die Zugbrücken werden plötzlich angehoben, obwohl sich noch ein Londoner Bus auf der Tower Bridge befindet. So muss der Bus von einer Basküle zur anderen springen.

1977

Zur Feier des silbernen Thronjubiläums der britischen Königin wird die Tower Bridge rot, weiß und blau gestrichen (zuvor hatte sie eine schokoladenbraune Farbe).

1982

Die Tower Bridge ist zum ersten Mal seit 1910 der Öffentlichkeit zugänglich; eine Dauerausstellung mit dem Titel "Tower Bridge Exhibition" wird eröffnet. Die Fußgängerbrücken werden für die neue Ausstellung zum ersten Mal verglast.

1993

Die Jahrhundertfeier - Die "Tower Bridge Experience" wird eröffnet,

 digitalisierte Modelle erzählen die Geschichte der Tower Bridge.

1994

Die Tower Bridge kann für Partys und Empfänge gemietet werden.

2002

Die derzeitige Tower Bridge-Ausstellung startet und konzentriert sich jetzt vor allem auf den phantastischen Ausblick von den Fußgängerbrücken sowie auf die Geschichte der Brücke.

2003

Die Tower Bridge-Ausstellung feiert ihr 21-jähriges Bestehen!

London.de vermittelt Ihnen gerne Voucher für Tower Bridge Experience. Dieser Voucher ist nicht datumsgebunden und kann während Ihres London-Besuchs an einem Tag Ihrer Wahl eingelöst werden. So bleiben Sie flexibel!

Tägliche Öffnungszeiten:

01. April bis 30. September: 10.00 - 17:30 Uhr (letzer Einlass)
31. Oktober bis 31. März: 09:30 Uhr - 17:00 uhr (letzter Einlass)
24. - 26. Dezember: Geschlossen
Am 01.01. ab 10:00 Uhr geöffnet

Tower Bridge Exhibition Eingang.gif

 

Für wen gelten Ermäßigungen?
Kinderpreise sind gültig für Kinder von 5 bis einschließlich 15 Jahren. Kinder unter 5 Jahren haben freien Eintritt.  Bitte beachten Sie, dass Kinder unter 16 Jahren nicht ohne Begleitung eines Erwachsenen eingelassen werden! Seniorenermäßigungen gelten ab 60 Jahren; Schüler und Studenten sollten einen internationalen Schüler-/Studentenausweis vorlegen können, um evtl. Nachzahlungen zu vermeiden!

Wie viel Zeit soll ich für meinen Besuch einplanen?
Planen Sie für Ihren Besuch der Tower Bridge rund 1 Stunde Verweildauer ein. Wer gerne filmt/fotografiert benötigt aber sicher mehr Zeit. Von der Fußgängerbrücke erleben Sie einen traumhaften Panoramablick.

Wie funktioniert der Einlass?
Sie erhalten von uns einen Voucher, den Sie am Einlass in ein Originalticket umtauschen müssen. Die Voucher sind nicht auf einen festen Termin ausgestellt! Sie können ihn also während Ihres London-Aufenthalts an einem beliebigen Tag einsetzen.

Wie komme ich zur Tower Bridge?
Mit der U-Bahn fahren Sie bis Tower Hill oder London Bridge, die Buslinien 15, 42, 78,100 und RV1 bringen Sie ebenfalls zur Tower Bridge. Der Haupteingang befindet sich im Nord-West Turm - die nächst gelegene Station ist hier Tower Hill. Die Maschinenräume befinden sich auf der Südseite.

 

Das könnte Ihnen auch gefallen

Warner Bros. Studio Tour

Harry-Potter-Warner-Brothers-Studio-Tour.jpg

The Making of Harry Potter

ab € 90,50
zum Angebot

The Medieval Banquet

Medieval-Banquet.jpg

Mittelalterliches Abendessen

ab € 57,95
zum Angebot

Merlin's Magical London

merlins_magical_london.jpg

5 TOP-Attraktionen zum Preis von 2

ab € 69,95
zum Angebot